8. Meisterschaftsrunde 2015/2016

Am vergangenen Wochende (20.3.) wurde die achte Meisterschaftsrunde der Saison 2015/2016 gespielt. Alle Mannschaften des SV Schwalbach mussten antreten, wobei in dieser Runde nur der dritten Mannschaft ein Sieg beschert war.

Die erste Mannschaft musste sich auswärts bei der SG Bexbach/Fischbach präsentieren. Unser Team musste mit dem Handicap eines fehlenden Spielers antreten, und erreichte mit den Remis von Jörg Klein und Franz Josef Becking, sowie den Siegen von Carsten Becker und Paul Guido Martin  drei Punkte in vier Partien. Dennoch unterlag das Team letztlich leider mit 5:3. Die Mannschaft fällt einen Rang in der Saarlandliga zurück, und belegt nun Platz 5.

Tabellenstand Saarlandliga nach Runde 8

Unsere Zweite unterlag ebenfalls auswärts gegen Rochade Saarlouis. Die Mannschaft musste sich trotz der Punkte von Karl Benard, Gerhard Zelus, Gerhard Schulte (alle Remis) und Michael Angnes (Sieg an Brett 5) mit 5,5:2,5 geschlagen geben. Auch hier trat unser Team mit einem Spieler weniger an. Die Mannschaft belegt somit aktuell den 5 Platz in der Tabelle.

tabelle_2_8

Tabellenstand Beziksliga nach Runde 8

Einzig der dritten Mannschaft gelang bei SV Riegelsberg IV ein umkämpfter 3:2 Sieg, bei dem die Punkte durch Franz Kordt, Jutta Putzer und Jan Putzer gesichert werden konnten. Die Mannschaft bleibt dadurch weiterhin auf dem dritten Rang in der Kreisliga.

tabelle_3_8

Tabellenstand Kreisliga 6er nach Runde 8

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben